Startseite

"Verkündet das Evangelium, notfalls auch mit Worten!" (Papst Franziskus)

Vortrag mit Pfarrer Franz Meurer in der KEFB Arnsberg am 20.08.2019

Pfarrer Franz Meurer@KKG Höhenberg u. Vingst "Glaubwürdig sind wir Christen dann, wenn wir handeln; kaum noch, wenn wir reden. Vielleicht noch dann, wenn wir erzählen, was wir tun." An diesem Abend erzählt der Kölner Pfarrer Franz Meurer, was er tut. Meurer, der auch schon als "Sozialpfarrer" oder "Don Camillo aus Vingst" bezeichnet wurde, ist bundesweit durch sein soziales Engagement sowie ungewöhnliche Aktionen bekannt geworden.

Dem Thema "Sprache der Kirche" setzt er in seiner unverwechselbaren Art gleich mehrere starke Zitate entgegen: "Liturgie ohne Diakonie ist Götzendienst" (Kardinal Joachim Meisner), "Tätige Liebe heilt alle Wunden, bloße Worte mehren nur den Schmerz" (Adolf Kolping) und "Ob wir Gott lieben, wissen wir nie in unserem Leben ganz genau. Ob wir unseren Nächsten lieben, merkt man jeden Tag." (Teresa von Ávila). Lassen Sie sich an-sprechen von Pfarrer Meurer!

Vortrag mit anschließender Diskussion/Austausch

Termin: 20.08.2019
Uhrzeit: von 19:30 bis ca. 21:45 Uhr
Ort: KEFB Arnsberg, Hellefelder Str. 15

Veranstaltung des Katholischen Bildungswerkes KBW in Kooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Soest-Arnsberg