Startseite

„Wer ist der Mann auf dem Tuch?"

Ausstellung von den Maltesern und dem Erzbistum Kln in Sundern

Malteser Hilfsdienst e.V. Die Besucher werden auf eine Spurensuche eingeladen, die neueste wissenschaftliche Erkenntnisse ebenso bercksichtigt wie theologische Sichtweisen. Konzipiert wurde die sehenswerte Ausstellung von den Maltesern und dem Erzbistum Kln.

 


Herzstcke der Ausstellung, die vom

27.10. bis zum 03.12.2019

in der St.-Johannes-Kirche in Sundern

prsentiert wird, sind eine originalgetreue Nachbildung des Tuchs sowie eines Corpus, der sich aus einer 3D-Betrachtung der Spuren am Tuch ergibt.

Weitere Ausstellungsstcke wie eine Dornenhaube und Ngel, die zur damaligen Zeit bei Kreuzigungen verwendet wurden, bieten Anregung zur Auseinander-setzung und Diskussion. Die Sammlung umfasst insgesamt 22 Informationsstelen und sieben Vitrinen.

Die Ausstellung kann whrend der ffnungszeiten der St.-Johannes-Kirche besichtigt werden. Fhrungen sollen im Anschluss an die Sonntagsgottesdienste und zu weiteren Terminen stattfinden.

Weitere Informationen: www.malteser-turinergrabtuch.de