Das Dekanat

Logo und Karte

Das Dekanat Hochsauerland West ist im Jahr 2006 aus den beiden „Altdekanaten“ Arnsberg und Sundern entstanden.

Das Logo versinnbildlicht die früheren 11 Pastoralverbünde. Diese Pastoralverbünde befinden sich unterschiedlich nahe beieinander; Freiheit und Bindung, Nähe und Distanz soll dies versinnbildlichen.

 

Gleichzeitig gibt es eine große Bewegung aufeinander zu und schon ist, angedeutet, eine Kreuzform in der Mitte entstanden. So sind wir eine Weggemeinschaft, die sich in der Struktur des Dekanates vernetzt. Je mehr Pastoralverbünde sich aktiv beteiligen, je näher wir zusammenrücken, je deutlicher steht dann in der Mitte, in unserer Mitte, ein ganzes Kreuz.

 

Von Breitenbruch im Norden bis Wildewiese im Süden, von Voßwinkel im Westen bis Oeventrop im Osten bilden wir als Katholische Gemeinden eines der 19 Dekanate des Erzbistums Paderborn.

 

Zu unserem Dekanat gehören 36 Gemeinden mit ca. 70.000 Katholiken, die sich seit 2010 in vier neuen Pastoralen Räumen organisieren.

 

Die einzelnen Pfarrgemeinden finden Sie unter: Pastorale Räume/Pfarreien