Zukunft gewinnen im Erzbistum Paderborn

KEFB Arnsberg, Hellefelder Str. 15, 59821 Arnsberg
Einführung in die Bistumsentwicklung „Zielbild 2030+“

Das KBW Arnsberg-Sundern lädt ein unter dem Titel:

„Hat Kirche noch Zukunft?!“

„Seid Ihr noch bei Trost?“ werden wir häufiger gefragt, wenn wir aus   Paderborn die Themen der Kirchenentwicklung aufrufen. Haben wir nicht gerade andere Sorgen? Wie soll es überhaupt weitergehen, wenn man die krisengeschüttelte Wirklichkeit der katholischen Kirche, aber auch auf die Weltlage schaut. Der Diözesane Weg 2030+ schaut an diesen Abgründen nicht vorbei – geht aber darüber hinaus. Er benennt 6 Schlüsselthemen für die Pastorale Zukunft, die ganz praktisch Ansatzpunkte für Veränderungen vor Ort, für den Gestaltwandel von Kirche nach der Volkskirche enthalten.

Frau Dr. Meyer wird in ihrem Vortrag den Zugang zu diesem Weg eröffnen und auf ihm mitnehmen. Sie wird verdeutlichen, dass dieser Weg nicht ein struktureller ist, sondern unseren Blick verschärft auf den Grund unserer Hoffnung und unseres Engagements lenkt, dahin, wo die Möglichkeiten sind in aller Unmöglichkeit. So können wir, wenn wir zeitlich ein wenig zurückblicken, die österlichen und pfingstlichen Perspektiven in unseren Alltag hinein holen.

Referentin: Dr. Annegret Meyer, Paderborn

Frau Dr. Meyer ist  im Erzbischöflichen Generalvikariat für die Prozessleitung 2030+ zuständig.

zur Auseinandersetzung mit dem Zielbild 2030+ ein.