Elternhaus Stock für Besucher geöffnet

21. Juni 2022
Besonders in diesen Tagen ist es ganz wichtig, über die eigenen Grenzen zu schauen und den Anderen, wo immer er sich befindet, wertzuschätzen.

Das Elternhaus von Franz Stock ist in besonderer Weise dazu geeignet, durch die Begegnung mit diesem Brückenbauer uns in unserem Bemühen um Verständnis und Verständigung zu unterstützen und in seinem Sinne zu wirken.

Auch wenn derzeit Vorbereitungen zur Erweiterung der Gedenkstätte im Elternhaus von Franz Stock laufen, so ist es dennoch weiterhin für Besucher geöffnet. Bis zum Baubeginn wird es noch etwas dauern.

Die Gedenkstätte in 59755 Arnsberg, Franz-Stock-Str.18, ist

  • mittwochs von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • und nach Vereinbarung geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, sich immer anzumelden. Eine Anmeldung ist per Mail (info@franz-stock.de) oder telefonisch unter 02932 9318804 möglich.

Derzeit wird die Wanderausstellung „Franz Stock – Versöhnung durch Menschlichkeit“  in der St.-Michaels-Kirche Neheim,  Alter Holzweg 1, 59755 Arnsberg gezeigt. Die Kirche liegt nur 400 Meter vom Elternhaus Stock entfernt und kann ohne Anmeldung zu den Öffnungszeiten der Kirche aufgesucht werden. Es bietet sich an, beide Orte in Kombination zu besuchen.

Weitere Informationen unter: https://franz-stock.org/elternhaus